Beispiele aus der Praxis

CRM Einführung

Ein mittelständisches Unternehmen möchte CRM einführen und Vertrieb & Marketing mit einer entsprechenden Lösung ausstatten, die zum Unternehmen passt. Gleichzeitig sollen alle Mitarbeiter mit direktem und indirektem Kundenkontakt die Philosophie von CRM verinnerlichen. 

Aufgabe: Marktanalyse der verschiedenen Vertriebstools, CRM-Schulung vor und nach Einführung, Projektmanagement beim Start der ersten Kampagne. 

 

Kampagnenmanagement

Die Marketingabteilung möchte neue und bestehende Kunden noch gezielter ansprechen. Eine Dialogmarketingkampagne soll initiiert werden.

Aufgabe: Konzept der Dialogmarketingkampagne, textliche Ausgestaltung der Mailings, Projektunterstützung des internen und externen Kampagnenprozesses.


Projektmanagement 

Der Kunde des Dienstleistungsunternehmens ist verärgert. Die Projektmitarbeiter wissen nicht weiter, denn die letzte Kampagne hat aufgrund fehlender Kommunikation nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

Aufgabe: Projektunterstützung, Überarbeitung der Kommunikationsprozesse zwischen Kunde und Projektmitarbeiter.


Workshop Kommunikation

Das Betriebsklima hat sich verschlechtert, Aufgaben bleiben liegen oder werden nicht in gewünschter Qualität umgesetzt. Es fehlen die Motivation, die Integration der Bereiche, klare Zielvorgaben und Perspektiven.

Aufgabe: Die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern und Vorgesetzten verstärken, Unternehmens- und Bereichsziele transparenter machen; Motivation erhöhen.


Workshop Selbstmarketing 

Die berufliche Neuorientierung bringt nicht den nötigen Erfolg. Es fehlt ein Stück mehr Selbstbewusstsein und Überzeugungskraft gegenüber Kollegen und Vorgesetzten. 

Aufgabe: Den inneren "ABERS" und "NEINS" zu begegnen, seinen eigenen USP zu erkennen und seine inneren Werte in Stärke und Mut für neuen Herausforderungen umzuwandeln, ist das Ziel. 


Mitarbeiterschulung 

Die Mitarbeiter im Kundenservice möchten ihre Kommunikationskenntnisse- und techniken im Umgang mit dem Telefon vertiefen und auffrischen. 

Aufgabe: Konzeption und Durchführung praxisnaher Techniken zur Kommunikation am Telefon, serviceorientierte Ansprache der Kunden und Nichtkunden sowie Selbstmanagement.