„Man muss seine Segel in den unendlichen Wind stellen. Dann erst werden wir spüren, welcher Fahrt wir fähig sind.“ Alfred Delp
Kurs bestimmen und Segel setzen 

Sich auf die Bedürfnisse des Kunden einstellen, ihn besser kennen lernen und ihm bedarfsgerecht das anzubieten, was er wirklich benötigt, ist Grundgedanke des CRM.  
Customer Relationship Management (CRM) integriert alle vertriebsrelevanten Geschäftsprozesse, Kommunikationskanäle und Unternehmensbereiche wie Akquisition, Marketing, Vertrieb und Service. 
Es zählt jeder Kundenkontakt und dies über den gesamten Lebenszyklus des Kunden hinweg. Der Kunde muss also während seiner gesamten Zusammenarbeit gleichmäßig betreut werden.

Zielsetzungen im CRM sind beispielsweise:
  • Aufdecken und Nutzung von Marktpotentialen (Umsatz/Kosten) 
  • Mehr Umsatz 
  • Erhöhen der Servicequalität 
  • Erhöhen der Kundenzufriedenheit 
  • Erhöhen der Mitarbeiterzufriedenheit 
  • Frühzeitiges Erkennen der Kundenbedürfnisse 
  • Key Account Einführung 
  • Prozessverbesserung im Unternehmen